- glaubwürdig
- parteilos
- bürgernah
Werner Peitz
Bürgermeister für alle Delbrücker
"Einer von Euch"
Delbrück mag ich
HomepageZur PersonMein BerufAusbildungProjekteIm EhrenamtSchützenvereinSchützenbundKarnevalDEMAGDorfentwicklungRömerjahrJubiläumSozialesMusikVideoProgrammEinführung-2Meine VisionStadtleitbild1. Standortbest.2. Ziele, Ideen3. Maßnahmen4. Umsetzung FamilieFür die FamilienFür die SeniorenFür die Jugend10 OrtsteileOrtsteileWirtschaftMaßnahmenIntegrationStadtverwaltungUmweltschutzReg. EnergieWohnenEhrenamtBildungKulturIhre EntscheidungBildergalerieBM-Profil1. Verw.-Leiter3 Kandidaten1 Kandidat2. Politiker3. Moderator4. Gestalter5. AnsprechpartnerAntwortenStandpunkteParteilosErst jetzt ?Schon jetzt ?RatVerwaltungKostenWahlinfoZur Wahl 2009"Wahl 2007"LinksZu den OrtsteilenPolitische SeitenUmfragen 06GästebuchKontaktUnterstützenImpressumFörderverein IKDVorstandAuswertungPositivesNegativesWünsche
HomepageZur PersonMein BerufAusbildungProjekteIm EhrenamtSchützenvereinSchützenbundKarnevalDEMAGDorfentwicklungRömerjahrJubiläumSozialesMusikVideoProgrammEinführung-2Meine VisionStadtleitbild1. Standortbest.2. Ziele, Ideen3. Maßnahmen4. Umsetzung FamilieFür die FamilienFür die SeniorenFür die Jugend10 OrtsteileOrtsteileWirtschaftMaßnahmenIntegrationStadtverwaltungUmweltschutzReg. EnergieWohnenEhrenamtBildungKulturIhre EntscheidungBildergalerieBM-Profil1. Verw.-Leiter3 Kandidaten1 Kandidat2. Politiker3. Moderator4. Gestalter5. AnsprechpartnerAntwortenStandpunkteParteilosErst jetzt ?Schon jetzt ?RatVerwaltungKostenWahlinfoZur Wahl 2009"Wahl 2007"LinksZu den OrtsteilenPolitische SeitenUmfragen 06GästebuchKontaktUnterstützenImpressumFörderverein IKDVorstandAuswertungPositivesNegativesWünsche
2. Der Bürgermeister der Stadt Delbrück
als „Kommunalpolitiker“

Es geht um alle Probleme, Anregungen und Wünsche unserer Bürginnen und Bürger aus Anreppen, Bentfeld, Boke, Delbrück, Hagen, Lippling, Ostenland, Schöning, Steinhorst und Westenholz, d.h. „in der Kommunalpolitik geht es um uns“. Es geht nicht um die große Parteipolitik in Berlin.

Um für die unterschiedlichen Anforderungen auch die erforderlichen Entscheidungen treffen zu können, ist es im Rat erforderlich, Mehrheiten zu finden.

Hier ist es die Aufgabe des Bürgermeisters sachlich und neutral die Ratssitzungen vorzubereiten, zu leiten und die Entscheidung
anschließend umzusetzen.