- glaubwürdig
- parteilos
- bürgernah
Werner Peitz
Bürgermeister für alle Delbrücker
"Einer von Euch"
Delbrück mag ich
HomepageZur PersonMein BerufAusbildungProjekteIm EhrenamtSchützenvereinSchützenbundKarnevalDEMAGDorfentwicklungRömerjahrJubiläumSozialesMusikVideoProgrammEinführung-2Meine VisionStadtleitbild1. Standortbest.2. Ziele, Ideen3. Maßnahmen4. Umsetzung FamilieFür die FamilienFür die SeniorenFür die Jugend10 OrtsteileOrtsteileWirtschaftMaßnahmenIntegrationStadtverwaltungUmweltschutzReg. EnergieWohnenEhrenamtBildungKulturIhre EntscheidungBildergalerieBM-Profil1. Verw.-Leiter3 Kandidaten1 Kandidat2. Politiker3. Moderator4. Gestalter5. AnsprechpartnerAntwortenStandpunkteParteilosErst jetzt ?Schon jetzt ?RatVerwaltungKostenWahlinfoZur Wahl 2009"Wahl 2007"LinksZu den OrtsteilenPolitische SeitenUmfragen 06GästebuchKontaktUnterstützenImpressumFörderverein IKDVorstandAuswertungPositivesNegativesWünsche
HomepageZur PersonMein BerufAusbildungProjekteIm EhrenamtSchützenvereinSchützenbundKarnevalDEMAGDorfentwicklungRömerjahrJubiläumSozialesMusikVideoProgrammEinführung-2Meine VisionStadtleitbild1. Standortbest.2. Ziele, Ideen3. Maßnahmen4. Umsetzung FamilieFür die FamilienFür die SeniorenFür die Jugend10 OrtsteileOrtsteileWirtschaftMaßnahmenIntegrationStadtverwaltungUmweltschutzReg. EnergieWohnenEhrenamtBildungKulturIhre EntscheidungBildergalerieBM-Profil1. Verw.-Leiter3 Kandidaten1 Kandidat2. Politiker3. Moderator4. Gestalter5. AnsprechpartnerAntwortenStandpunkteParteilosErst jetzt ?Schon jetzt ?RatVerwaltungKostenWahlinfoZur Wahl 2009"Wahl 2007"LinksZu den OrtsteilenPolitische SeitenUmfragen 06GästebuchKontaktUnterstützenImpressumFörderverein IKDVorstandAuswertungPositivesNegativesWünsche
Warum gehst du parteilos in den Wahlkampf?

Ich bin noch nie Mitglied einer Partei gewesen, das heißt aber nicht, dass ich politisch
uninteressiert bin oder keine eigene politische Meinung habe oder gegen eine Partei
oder Parteimitgliedschaft bin. Im Gegenteil, ich erkenne ausdrücklich die geleistete
Arbeit unserer im Rat vertretenen Parteien an. In den vergangenen Monaten
bin ich sehr sehr oft angesprochen und gebeten worden in eine Partei einzutreten.

Sollte ich also nun nur in eine Partei eintreten,
um bessere Chancen im Wahlkampf zu haben?
Nein, das wäre Heuchelei und ist gegen meine Überzeugung.

Ich möchte einen ehrlichen Wahlkampf führen und sollte ich die Wahl auch verlieren,
kann ich aber weiterhin jedem aufrichtig in die Augen sehen.
Die Menschen in unserer Stadt haben ein Recht auf Ehrlichkeit.

Ich bin aber davon überzeugt, dass die Menschen in unserer Stadt wissen, das es bei dieser Wahl auch nicht um eine Partei und nicht um die große Politik in Berlin geht, sondernum die Menschen in unserer Stadt.
Bei einer Bürgermeisterwahl sollte das Parteibuch daher wirklich keine Rolle spielen,
da es nichts über die Person, nichts über die Qualifikation und nichts über den Menschen selbst aussagt.

Einem parteilosen Bürgermeister ist es eher möglich, sachlich und neutral unterschiedliche Interessen zu bündeln, den Wettbewerb der guten Ideen zu fördern und letztendlich im Schulterschluss mit Euch, den stadtentwicklungsrelevanten Kräften, sowie dem Rat und der Verwaltung unserer Stadt die besten Lösungsansätze in Eurem Interesse umzusetzen.

So sind z.B. in Baden-Württemberg über 50% der Bürgermeister
parteilos und somit parteipolitisch neutral.

Ein Bürgermeister, welcher von einer Partei gestellt und somit auch finanziell bei der Kandidatur unterstützt wird, hat vielleicht auch moralische Bedenken, wenn er sich gegen seine Unterstützer (Parteigenossen) durchsetzen muss.

Hier kommt der Vorteil des unabhänigen Bürgermeisters zum Tragen, denn er ist nur seinem Auftrag der Bürger vepflichtet und kann sich aus Parteimachtkämpfen und etwarigen Entscheidungsstrategien heraus halten.

Ein Bürgermeister für die Bürger!

Ein Bürgermeister, der nicht noch ein politisches Amt in einer Partei betreibt, kann sich auch voll auf das Bürgermeisteramt konzentrieren!

Deswegen unabhänig, parteilos, Werner Peitz
Ihr Bürgermeiterkandidat für Delbrück
HomepageZur PersonMein BerufAusbildungProjekteIm EhrenamtSchützenvereinSchützenbundKarnevalDEMAGDorfentwicklungRömerjahrJubiläumSozialesMusikVideoProgrammEinführung-2Meine VisionStadtleitbild1. Standortbest.2. Ziele, Ideen3. Maßnahmen4. Umsetzung FamilieFür die FamilienFür die SeniorenFür die Jugend10 OrtsteileOrtsteileWirtschaftMaßnahmenIntegrationStadtverwaltungUmweltschutzReg. EnergieWohnenEhrenamtBildungKulturIhre EntscheidungBildergalerieBM-Profil1. Verw.-Leiter3 Kandidaten1 Kandidat2. Politiker3. Moderator4. Gestalter5. AnsprechpartnerAntwortenStandpunkteParteilosErst jetzt ?Schon jetzt ?RatVerwaltungKostenWahlinfoZur Wahl 2009"Wahl 2007"LinksZu den OrtsteilenPolitische SeitenUmfragen 06GästebuchKontaktUnterstützenImpressumFörderverein IKDVorstandAuswertungPositivesNegativesWünsche